Labor-Analytik

Die Deklarations- und Identifikationsanalyse

Die Zusammensetzung der Abfälle muss genau bekannt sein. Die Inhaltsstoffe geben Auskunft über die Belastung bzw. ob es sich um einen gefährlichen Abfall gefährlicher handelt. Durch die Erstellung einer Deklarationsanalyse erst dadurch lässt sich der Entsorgungsweg bestimmen.

Alle Verfahren unterliegen einer ständigen analytischen Qualitätssicherung. Die Abfälle werden i. d. R. einer Abfallkontrolle per Identifikationsanalyse daraufhin überprüft, ob die Inhaltsstoffe der Deklarationsanalyse entsprechen.